Horror Date? Die besten Wege zu flüchten!

<h1>Horror Date? Die besten Wege zu flüchten! </h1>

Fluchtwege aus dem ersten Date

Endlich triffst du dich mit deinem Internet Flirt. Die Erwartungen sind groß, du sehnst dich nach Flirten und Lachen, hast dich hübsch hergerichtet und bist in bester Stimmung. Doch dann entpuppt sich dein Date als unattraktiver Langeweiler. Was nun? Wir zeigen dir die höflichsten 10 Wege, wie du dieses Date beenden  kannst.

  1. „Ich finde dich super und ich liebe deinen Humor, aber ich denke nicht dass wir gut zusammenpassen. Aber vielen Dank für den schönen Abend.“ Sei direkt und ehrlich. Spiele spielen ist unfair und verletzend.

  2. „Oh nein, da ist mein(e) Ex! Er (sie) stalkt mich schon seit Wochen. Es tut mir sehr leid, aber ich muss leider gehen! Hab noch einen schönen Abend!“ Nicht unbedingt ehrlich, aber zumindest zeigst du deine Intentionen klar und dein Date wird es verstehen.

  3. „Ich freue mich immer über neue Freunde und finde es toll, dich kennenzulernen.“ Betone das „Freund“ und zeige deinem Date klar, dass für dich mehr definitiv nicht in Frage kommt. Das geht allerdings natürlich nur, wenn du dir wirklich vorstellen kannst, mit ihm/ihr befreundet zu sein. 

  4. „Es tut mir leid, aber ich muss jetzt leider gehen, ich hab noch einen Termin.“ Es zahlt sich durchaus aus, dich nach deinem Date noch mit einer Freundin oder einem Freund zu verabreden. Damit hast du ein perfektes und ehrliches Alibi, dass du gehen musst wenn das Date eine Katastrophe ist. Und wenn es doch gut sein sollte, dann könnt ihr euch ja am nächsten Tag gleich wieder treffen!

  5. „Es war toll, dich kennenzulernen! Komm gut nach Hause!“ Auf diesem Weg bist du höflich und respektvoll, zeigst aber direkt dass du nicht an ihm oder ihr interessiert bist. Sag auf keinen Fall, dass ihr das Date ja vielleicht ein anderes Mal wiederholen könnt, wenn du es nicht so meinst. Und achte darauf, dass deine Körpersprache dasselbe ausdrückt wie deine Worte.

  6. „Tut mir sehr leid, aber ich habe total vergessen, den Hund meiner Freundin auszuführen. Ich muss das sofort nachholen.“ Natürlich könnte es dir dabei allerdings passieren, dass dein Date mitkommen will auf einen romantischen Spaziergang.

  7. „Ich hab gerade ein sms bekommen, dass die Freundin meines besten Freundes mit ihm Schluss gemacht hat. Sorry, aber ich muss sofort los und ihm helfen!“ Ein Klassiker, keine Frage. Aber er funktioniert immer.

  8. „Oh mein Gott, ist es schon so spät? Ich muss sofort los!“ Denk dir eine gute Ausrede aus, dass du beispielsweise morgen Frühschicht hast, du den letzten Bus erwischen musst oder noch den Hamster deiner Nachbarin füttern musst etc.

  9. „Weißt du, mit wem du dich einmal treffen solltest? Mit meiner Cousine. Sie geht auch so gerne wandern!“ Damit setzt du ein ziemlich eindeutiges Zeichen und dein Date wird verstehen, dass du nicht an ihm interessiert bist.

  10. „Hi Philipp, schön dich zu sehen! Komm setz dich zu uns!“ Wenn gerade niemand in der Nähe ist den du kennst, ruf einfach in einer heimlichen Minute einen Freund an und lade ihn zu euch an den Tisch ein. So kommst du darum herum, deinem Date eine direkte Abfuhr geben zu müssen – und du kannst mit deinem Freund gemeinsam heimfahren und darüber lachen.  

Siehe auch: Online Dating - Darauf solltest du beim ersten Date achten

vor 1914 Tagen
 

Bewerte jetzt: Horror Date Die besten Wege zu fluchten

17 Bewertungen
Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite: 
 
  • Bis jetzt sind noch keine Kommentare vorhanden