Frauen, die nach einem Date plötzlich verschwinden

<h1>Frauen, die nach einem Date plötzlich verschwinden</h1>

Die wahren Gründe für ihr Verhalten

Es ist wirklich frustrierend: Da triffst du jemanden, ihr versteht euch gut und du fühlst sofort eine Verbindung zu dieser Frau... und dann ist sie mit einem Mal verschwunden. Du hörst nie mehr etwas von ihr. Du wurdest zurückgelassen mit zahlreichen Fragen und hast schlicht und einfach keine Ahnung, was passiert ist. Hier sind ein paar Gründe, warum und wann Frauen sich so verhalten.


Keine Frau, die plötzlich einfach von der Bildfläche verschwindet, ist stolz auf ihr Verhalten. Und dennoch tut sie es. Zum einen wohl aus Angst vor der Konfrontation, und zum anderen – weil sie einfach Gründe dafür hat.

Grund Nummer 1: Sie hat einen Besseren gefunden

Das klingt hart, aber leider passiert es hin und wieder, dass du in der harten Welt des Datings jemanden triffst mit dem du dich super verstehst und dann – ganz plötzlich und unerwartet – noch jemanden kennen lernst der einfach noch etwas besser zu dir passt. Hört sie plötzlich auf, deine Anrufe zu beantworten? Möglicherweise trifft dann genau das bei dir zu.  

Grund Nummer 2: Horror-Date

Wenn du ein Date hattest das furchtbar schief gegangen ist, sei nicht all zu überrascht, wenn sie nichts mehr von sich hören lässt. Viele Frauen sagen, dass sie sich nach einem schlechten Date nicht verpflichtet fühlen, anzurufen oder eine Nachricht zu schreiben. Unabhängig davon, ob das fair oder unfair ist – so denken viele Frauen.

Grund Nummer 3: Sie fühlt sich eingeengt

Einige Frauen sagen, dass sie es gar nicht aushalten, wenn ein Mann sie auf Dates einengt und ihr den persönlichen Raum nimmt. Dies kann beispielsweise sein, dass er für sie das Getränk oder sogar das Essen bestellt, oder ihr ständig und zu schnell zu nahe kommt. Grund genug für sie, wortlos zu verschwinden.

Grund Nummer 4: Er ist langweilig

Was für einen Menschen langweilig ist, ist für jemanden anderen vielleicht interessant. Unabhängig davon sind sich Frauen aber einig, dass der Grund für ihr plötzliches Verschwinden häufig reine Langweile ist. Manchmal passen Menschen einfach nicht zusammen und die Lebenseinstellungen sind vollkommen verschieden. Was er vielleicht an ihr interessant findet, findet sie an ihm langweilig.

Grund Nummer 5: Er würde es nicht verstehen

Für manche Frauen ist es leichter zu verschwinden, als zu erklären, warum sie finden, dass eine Beziehung nicht funktionieren würde. Sie sind überzeugt davon, dass der Mann es nicht verstehen würde, und statt das dramatische Gespräch zu wählen, ziehen sie es vor, die Bildfläche zu verlassen.

Grund Nummer 6: Sie hat Angst vor Konfrontationen

Das ist kein besonders toller – aber leider ein wahrer – Grund für das plötzliche Verschwinden von Frauen: Viele hassen einfach jegliche Art von schwierigen Konversationen mit Männern und vermeiden diese grundsätzlich.

Das könnte dich auch interessieren: Mythos oder Wahrheit - Die eine, große Liebe

vor 1942 Tagen
 

Bewerte jetzt: Frauen die nach einem Date plotzlich verschwinden

14 Bewertungen
Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite: 
 
  •  Mellita: 
     
    hey, du bist ein unverbesserlicher Angeber.
     
     vor 596 Tagen 
  •  schilcher: 
     
    Die Weiber sind oft verrückt und wissen ja gar nicht wie toll ein Mann in Wirklichkeit ist,hahahahahaaaaa
     
     vor 1518 Tagen