Flirten 2.0. – Online Flirt Signale richtig deuten

<h1>Flirten 2.0.  – Online Flirt Signale richtig deuten</h1>

Dein Weg zum ersten Date

Flirten ist alles andere als einfach. Es erfordert Mut, Selbstvertrauen, Kreativität und letztendlich auch Zeit. Gerade letzteres ist etwas, dass Singles vom Land oft fehlt. Wie schön wäre es also, wenn man schon im Vorhinein wüsste, ob es sich bei einem anderen Mitglied lohnt dran zu bleiben, oder? Natürlich gibt es hier keine Universalanleitung. Aber ein paar Tipps könnt ihr schon nutzen, um große Enttäuschungen zu vermeiden.

 

1)  Die erste Nachricht

Blumengrüße oder Freundschaftsanfragen dienen der Bekundung eines ersten Interesses. Kennenlernen kann man sich jedoch nur durch das Schreiben einer Nachricht. Schreibt dir also ein Mitglied eine Nachricht, ist das schon ein erster Schritt in die richtige Richtung.

 

2)  Aufmerksamkeit

Ein anderes Mitglied hat sich über dich informiert und geht in seinen Nachrichten auf dein Profil ein. Super! Hier bekommst du wirklich einen individuellen, auf dich zugeschnittenen, Text und bist nicht Teil einer Massenabfertigung. Und ist es nicht viel besser, die oder der Auswählte zu sein anstatt nur eine/einer von vielen? Oh ja!  

 

3)  Befragungen

Du bekommst Fragen in deinen Nachrichten gestellt? Gratuliere! Dein Schreibpartner interessiert sich für dein Leben und möchte mit dir in Kontakt bleiben. Denn Fragen sind schließlich zum Beantworten da. Also los!

 

4)  Interesse an deinen Interessen

Gleiche Interessen sind natürlich etwas Tolles – aber natürlich werdet ihr beide euch auch für Dinge interessieren, die für den anderen eher langweilig sind. Wenn man jemanden mag, ist man jedoch auch gerne dazu bereit, Kompromisse einzugehen! Du stehst auf Kutschenfahrten, dein Schreibpartner kann mit Pferdesport jedoch überhaupt nichts anfangen, interessiert sich aber dennoch für deine liebste Pferderasse? Du stehst auf eine Band, deren Musikstil überhaupt nicht dem Geschmack deines Flirts entspricht – aber dieser  hört sie sich dennoch an? Das bedeutet, dass dein Flirt auf dich eingeht und sich für deine Interessen begeistern kann. Ein sehr gutes Zeichen!

 

5)  Spontanität

Auch nach eurem ersten Treffen meldet sich Dein Date regelmäßig bei dir, um von dir zu hören, wie es dir geht? Ein gutes Zeichen. Auch kurze und vor allem spontane Nachrichten können ein Zeichen dafür sein, dass dein Gegenüber häufig an dich denkt und du ihm besonders am Herzen liegst! Dass du auf Antworten nicht ewig lange warten musst ist ebenfalls ein Anzeichen dafür, dass aus dem Flirt mehr werden könnte!

 

6)  Zukunftsgeflüster

Schreibt dein Flirt hin und wieder schon über eure Zukunft? Sprecht ihr über ein erstes Treffen, über Dinge, die ihr in nächster Zeit gemeinsam machen wollt, über Orte, die ihr gerne besuchen würdet? Zukunftsgezwitscher zeigt dir deutlich, dass dein Flirt dich gerne noch länger in seinem Leben haben würde und sich mit dir in weitere Abenteuer stürzen möchte.

 

Das könnte dich auch noch interessieren: Online Kontakte - Stop, kein Interesse! 

vor 880 Tagen
 

Bewerte jetzt: Flirten 2 0 Online Flirt Signale richtig deuten

1 Bewertungen
Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite: 
 
  • Bis jetzt sind noch keine Kommentare vorhanden