Die erste Nachricht – So gelingt der Online Flirt

<h1>Die erste Nachricht – So gelingt der Online Flirt</h1>

Tipps für eine gelungene erste E-Mail bei der Online Partnersuche

Du hast auf flirt.landwirt.com das Profil einer Person entdeckt die du wirklich gerne kennenlernen möchtest? Das freut uns und wir wünschen dir schon jetzt alles Gute. Oft stellt sich aber nun die Frage nach der perfekten ersten Nachricht. Was schreibt man am besten, um sich von anderen abzuheben und die Aufmerksamkeit wirklich zu erlangen?

Das Gute gleich vorweg: Du bist nicht allein. Zahlreichen Singles geht es so, dass sie gerne jemandem schreiben möchten, aber die Worte wollen einfach nicht kommen und der Bildschirm bleibt weiß. Was ist ein guter Einstieg? Auf welche Details im Profil kann man sich beziehen, und was sollte man eher bleiben lassen? Hier sind ein paar Tipps und Beispiele, die immer passen.

Profil erforschen

In erster Linie ist es wichtig, dass du dir schon vor deiner Nachricht ein Bild von deinem Gegenüber machst. Sieh dir das Profil der Person an und schau, was sie ausgefüllt hat. Gibt es irgendetwas das dich sofort anspricht? Dann geh darauf ein. Deine Nachricht sollte persönlich sein, und wenn du dich beispielsweise auf eine Gemeinsamkeit beziehen kannst, hast du gleich mehr Chancen dass der andere sich für dich interessiert. Erzähle ihm oder ihr etwas über dich. Aber nur so viel, dass die Neugierde geweckt wird. Das Ganze beginnt schon mit der Anrede. Überleg dir, wie du vielleicht selbst gerne begrüßt werden möchtest und versuche über das einfache „Hallo“ etwas hinaus zu kommen. Wie wäre es beispielsweise mit einem „Landwirt und Single? Das trifft sich gut – ich auch!“.

Profile mit Foto

Wir empfehlen dir aber klassische Anmachsprüche oder Floskeln dabei unbedingt zu vermeiden. Die erste Mail sollte simpel und kurz bleiben. Aber keine Sorge, deine Nachricht muss selbstverständlich nicht unbedingt extra originell sein. Es geht nicht darum, dass du das kreativste oder lustigste Mail verschickst, sondern darum, die Aufmerksamkeit des Gegenübers zu wecken. Und das erreichst du am besten durch Gemeinsamkeiten.

Übrigens gilt hier, dass ein Foto trotz allem ein wesentlicher zusätzlicher Entscheidungsfaktor für 90% aller Singles ist, ob diese zurück schreiben werden oder nicht. Es ist also mehr als zu empfehlen, sein eigenes Profil vor Absenden der Nachricht um ein aktuelles Foto zu erweitern.

Stelle Fragen

Auch andere haben Schwierigkeiten damit, was sie schreiben sollen. Du kannst es ihm oder ihr aber erleichtern indem du gleich in deiner ersten Nachricht Fragen stellst. Mit Fragen wirkst du interessiert und du erhöhst die Chance, eine Antwort zu erhalten um ein Vielfaches. Versuche also am besten eine Mischung zu finden aus Fragen und Erzählen. Wenn dein Schreibpartner beispielsweise gerne kocht, könntest du ihm doch dein Lieblingsrezept schicken und ihn gleichzeitig fragen, ob er dieses Gericht auch schon einmal gekocht hat? Oder reitet er vielleicht gerne? Geh darauf ein und frag ihn welche Pferde er bevorzugt oder ob er ein eigenes Pferd hat. Es gibt viele Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit zu gewinnen. Und du findest sie meistens in dem Profil des anderen. Je öfter du jemanden anschreibst, desto versierter wirst du darin werden. Nur keine Scheu, du bist Single. Also nutze es ruhig aus, um neue Leute kennen zu lernen. Der wichtigste Faktor dabei ist nur, dass du wirklich jeden persönlich anschreibst und bitte vermeide es, dasselbe E-Mail an 20 Personen in der Liste zu schicken. Denn der Empfänger wird das ziemlich schnell erkennen, und solche Nachrichten sind – so viel können wir dir versichern – für jeden vollkommen uninteressant.  

Das könnte dich auch interessieren: Online Dating: Die erste Verabredung

vor 695 Tagen
 

Bewerte jetzt: Das erste E Mail So geht s

32 Bewertungen
Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite: 
 
  •  traeumen: 
     
    interresant hab ich nicht gewust
     
     vor 1901 Tagen