Landwirt Flirt in der Kronen Zeitung

<h1>Landwirt Flirt in der Kronen Zeitung</h1>

Ein Bericht über flirt.landwirt.com in der Krone am 29. Juni 2013

Im normalen Leben ist es oft genug schon schwer, einen Partner zu finden; einer, der für Hof, Vieh und Feld lebt, hat es da vielfach noch schwerer. Doch die harten Singlezeiten sind für steirische Bauern vorbei: Eine neue Flirtbörse soll einsame Landwirteherzen gezielt zusammen führen.

Im kleinen Rahmen gibt es diese Singlebörse schon seit 2003, "jetzt wurde sie aber neu aufgestellt und immens vergrößert", sagt Sprecherin Teresa Fritsch, die die Einrichtung präsentiert. 1100 Männer - und 400 Frauen - aller Altersgruppen sind österreichweit schon darauf vertreten, 150 Männer, 40 Frauen derzeit in der Steiermark, "aber täglich werden es mehr", so Teresa Fritsch. Die auch stolz vermeldet: "Unser Angebot erstreckt sich auch auf Deutschland, Schweiz und Italien - und ist in der Form europaweit einzigartig.


Kostenloser Flirt

Im Moment ist man noch gratis dabei, in Zukunft soll es aber (kostenpflichtige) Zusatzangebote geben. "Wir möchten gerne die Möglichkeiten für arrangierte Dates schaffen, Tipps von der Körpersprache bis zum perfekten ersten Date geben. Oder tolle Single-Events wie Picknicks auf dem Feld anbieten. Daran arbeiten wir im Moment."

Im Fokus bleibt das Zielgruppenkonzept, "Landwirte haben nämlich oft das Problem, jemanden zu finden, der die selben Interessen hat wie sie."

Download des Originalartikels

vor 2470 Tagen
 

Bewerte jetzt: Bauer sucht und findet Frau

1 Bewertungen
Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite: 
 
  • Bis jetzt sind noch keine Kommentare vorhanden