7 Thesen um Frauen zu verstehen

<h1>7 Thesen um Frauen zu verstehen</h1>

Ein Gastbeitrag der Flirt University


Weißt du, was Frauen sich wirklich an einem Mann wünschen? Oder vertrittst du eher Sprüche wie „Frauen wissen selber nicht, was sie wollen”? Solche weit verbreiteten Kommentare zeigen, dass viele Männer oftmals nicht verstehen, weshalb Frauen in manchen Situationen auf eine bestimmte Weise reagieren oder weshalb Frauen nicht auf sie stehen. Diese 7 Thesen helfen dir, die Wünsche einer Frau besser nachzuvollziehen.

1. Frauen lieben es, wenn der Mann die Führung übernimmt. 

Flirt UniversityGerade schüchterne Männer kennen das Problem: Sie sind sich unsicher, was die Dame ihnen gegenüber wirklich denkt und trauen sich daher nicht, ihr zu zeigen, dass sie ihnen gefällt. Sie hoffen darauf, dass die Frau ihnen eine Art Zeichen gibt.

Frauen hingegen finden es attraktiv, wenn Männer selbstsicher den ersten Schritt unternehmen. Gehen sie aktiv auf einen Mann zu, haben sie oftmals das Gefühl, sich selber in der Rolle des Mannes zu befinden. Aus diesem Grund interessieren sich Frauen für Männer, die die Führung übernehmen.

Männer dürfen sich also ruhig trauen zu sagen, wohin die Unternehmung beim ersten Date geht, in welchem Restaurant man etwas zu Abend isst etc. 

2. Gute Laune kommt immer gut an!

Wird eine Frau gefragt, was sie sich bei einem Mann wünscht, wird einer der Punkte garantiert lauten, dass er sie zum Lachen bringen können soll. Genau dieser Punkt ist es allerdings, welcher viele Männer enorm unter Druck setzt.

Unter alten Freunden oder Bekannten ist man locker und gelöst, es fällt keinem schwer eine lustige Geschichte aus dem Alltag zu erzählen. Anders geht es jedoch den meisten, wenn sie einer attraktiven Frau gegenüberstehen und sie sich selber unter Druck setzen. Hier machen sich viele Männer die Situation unnötig kompliziert. Auch wenn sie ihm unheimlich gut gefällt, jede Frau möchte normal behandelt werden. Trage sie nicht schon beim ersten Treffen auf Händen, lernt euch erst einmal ganz in Ruhe kennen. Je lockerer du das Treffen siehst, desto mehr blühst du während des Dates auf und siehe da, dir fallen plötzlich auch wieder lustige Situationen aus deinem Alltag ein.

3. Sei selbstbewusst!

Wie oft hört man im Laufe des Lebens, dass Frauen nur auf Machos stehen und die Männer links liegen lassen, die ihnen wirklich gut getan hätten. Dabei ist es nicht der Macho, auf den die Frau steht, sondern sein selbstbewusstes und offenes Auftreten.

Ein starkes Selbstbewusstsein zu haben bedeutet auch, sich nicht von Kleinigkeiten aus der Ruhe bringen zu lassen. Männer mit sehr geringem Selbstbewusstsein neigen dazu, alles für die Frau zu machen, damit sie bei ihnen bleibt. Genießt eine Frau diese Machtposition, fühlt sie sich allerdings schnell nicht mehr von diesem Mann angezogen. Und so kommt es, dass der nette, liebe Kerl wieder den Kürzeren zieht.

Zeige daher, dass du mit dir und deinem Leben zufrieden bist. Und vor allem: Sei es auch. Habe zu Themen eine eigene Meinung, sei ihr Fels in der Brandung! Vermittle nach außen, dass du nicht von einer festen Partnerschaft abhängig bist, sondern dass eine Beziehung für dich einen Bonus in deinem Leben darstellt.

4. Frauen wünschen sich einen Mann, der ihren Charakter und nicht nur ihr Äußeres liebt

Jede Frau verbringt in ihrem Leben eine große Zeit vor dem Spiegel. Und auch in der Freizeit wird viel Zeit dafür geopfert, gut auszusehen.

Und dennoch möchte keine Frau auf ihr Äußeres reduziert werden. Frauen wollen einen Mann, der sie auch ungeschminkt liebt. Und nicht nur ungeschminkt, sondern der auch im Alter noch an ihrer Seite ist. Genau aus diesem Grund wünschen sich Frauen nicht nur Komplimente zu ihrem Aussehen, sondern auch zu ihrem Charakter oder zu ihrem Können bei der Arbeit.

5. Zeige ihr, dass du sozial bist

Wir Menschen fühlen uns in Anwesenheit anderer Menschen, welche sehr sozial sind, am wohlsten. Daher kommt dies auch bei Frauen unheimlich gut an. Damit ist nicht unbedingt gemeint, dass er ehrenamtlich arbeiten muss oder sich auf andere Weise engagieren muss (wobei auch das bei Frauen gut ankommt).

Stattdessen ist es vor allem wichtig, dass sie spürt, dass ihre Familie ihn mag und auch der Freundeskreis den neuen Mann an ihrer Seite gerne aufnimmt. Raten ihre Freundinnen hingegen von ihm ab, weil sie ein komisches Gefühl haben, wird sie sich die Worte ihrer Freundinnen sehr zu Herzen nehmen.

Genau aus diesem Grund sollte jeder Mann darum bemüht sein, ihren Freundeskreis und ihre Verwandtschaft kennenzulernen. Zudem zeigt er auf diese Weise, dass es ihm ernst ist.

6. Denke nicht problemorientiert

Wir fühlen uns zu Menschen hingezogen, die eine positive Ausstrahlung haben und gute Laune verbreiten. Und hiermit ist nicht gemeint, dass wir nur Menschen mögen, die die gesamte Zeit Witze erzählen oder uns zum Lachen bringen. Hiermit ist gemeint, dass uns Menschen sympathisch sind, welche die Dinge im Leben positiv sehen und sich auch in einer schwierigen Situation nicht herunterziehen lassen.

Und das kommt auch bei den Damen gut an. Niemand unterhält sich gerne die gesamte Zeit mit einem Mann, der nur über Probleme auf der Arbeit klagt, aber keinen Schritt wagt um diese zu ändern. Das zieht auf Dauer die eigene Laune herunter. Klage deswegen nicht die gesamte Zeit über bestimmte Dinge sondern versuche, diese positiv zu sehen.

7. Frauen stehen nicht auf Langweiler.


Eigentlich recht logisch, schließlich wollen Männer auch keine langweilige Frau an ihrer Seite, nicht wahr? Also zeige ihr doch einfach, dass du ein abwechslungsreiches Leben hast. Verbinde deine Dates mit spannenden Unternehmungen, welche sie mit den bisherigen Männern in ihrem Leben noch nicht gesammelt hat. Es darf also ruhig etwas ausgefallener werden als der Besuch im Restaurant beim Italiener um die Ecke oder der Cocktail am Abend. Setz dich dennoch dabei nicht unter Druck. Die Hauptsache ist letzten Endes, dass ihr nicht jeden Abend stumm nebeneinander vor dem Fernseher verbringt.

 

Flirt UniversityGanz schön viele Punkte: Aber lass dich davon nur nicht verunsichern. In erster Linie ist es am wichtigsten, dass du keine Rolle spielst sondern du so bist, wie du bist und nach außen Selbstbewusstsein und gute Laune ausstrahlst. Flirte unverbindlich, sei im Moment und schalte gerne mal deinen Kopf aus, lass dich auf Abenteuer ein, den Rest erledigt dann dein Herz.

Die Flirt University ist Deutschlands bekannteste Flirtschule. Die Dating-Experten helfen Singlemännern und -Frauen ihre Schüchternheit abzulegen und stattdessen angstfrei auf neue Leute zu zugehen, um eine glückliche Beziehung zu finden.

Zudem bloggt das Team der Flirt University täglich über das Kennenlernen & die Liebe.

Wir wünschen allen Single Landwirten viel Erfolg bei der Partnersuche!

 

vor 984 Tagen
 

Bewerte jetzt: 7 Thesen um Frauen zu verstehen

5 Bewertungen
Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite: 
 
  • Bis jetzt sind noch keine Kommentare vorhanden